Bandnudeln mit Räuchertofu in Avocado-Orangen-Sauce

Bandnudeln mit Räuchertofu in Avocado-Orangen-Sauce

Ich koche selten mit Räuchertofu, aber zu Avocados passt er herrlich.

Zutaten für 4 Personen

500g breite Bandnudeln, z.B. Pappardelle
350g Räuchertofu
Olivenöl
Sojasauce (Shoyu)

2 Avocados
eine Orange
6 EL Orangensaft
eine rote Zwiebel

frischer Majoran
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Einen Topf Salzwasser für die Pasta aufsetzen. Den Tofu in flache Stücke schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Sobald er knusprig ist, mit Sojasauce ablöschen und von der Hitze nehmen. Die Avocados schälen und entkernen, das Fruchtfleisch zerdrücken. Den Majoran grob hacken, die Orange schälen und kleinschneiden. Die Zwiebel fein hacken.

Wenn das Wasser kocht, die Pasta hineingeben und in einem anderen Topf reichlich Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin glasig anbraten. Die Orange hinzufügen und kurz mitdünsten. Die Avocados und den Orangensaft dazugeben. Wenn die Pasta fertig ist, die Soße von der Hitze nehmen und den Tofu sowie den Majoran untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: