Quinoasalat mit Cranberries

Quinoasalat mit Cranberries, Frühlingszwiebeln und Petersilie

Zutaten

200g Quinoa
500ml Wasser

100g getrocknete Cranberries
ein Bund Frühlingszwiebeln
4 EL gehackte Petersilie

Saft einer Zitrone
4 EL Sonnenblumenöl
2 gehäufte TL Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Das Quinoa mit warmen Wasser abwaschen, dann in 500ml Wasser etwa zwanzig Minuten kochen (oder nach Packungsanweisung vorgehen). Überschüssiges Wasser abgießen, etwas abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit der Petersilie und den Cranberries unter das Quinoa heben. Den Zitronensaft und das Sonnenblumenöl dazugeben, pfeffern und kräftig salzen. Gründlich vermischen und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Advertisements

Nudelsalat mit Rucola und gerösteten Pinienkernen

Nudelsalat mit Rucola und gerösteten Pinienkernen

Ein einfacher Salat, den wir zu Silvester hatten.

Zutaten

500g Farfalle
150g Rucola
100g Pinienkerne

Saft dreier Zitronen
Olivenöl

Basilikum, am besten frisch, getrocknetes tuts aber auch
Schwarzer Pfeffer
Salz

Zubereitung

Die Pasta in Salzwasser kochen, abgießen, mit etwas Olivenöl vermengen und abkühlen lassen. Den Rucola waschen und grob zerkleinern. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und dazugeben. Mit Basilikum, Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Total simpel und sooo lecker!

%d Bloggern gefällt das: